Ausstellungsvermittlung

Vermittlungsprogramm für Unter- und Oberstufenklassen

Eine kaputte Sitzbespannung oder ein Lackschaden müssen nicht das Aus für ein Möbel bedeuten. Tauschen Sie sich mit Tischlermeister Johannes Widerin über Antiquitäten und die Möglichkeiten einer Reparatur oder Auffrischung aus.

Ausstellungsvermittlung

Vermittlungsprogramm für Unter- und Oberstufenklassen

Zu laufenden Ausstellungen im neuen Architekturhaus bietet at+s ein Vermittlungsprogramm für Unter- und Oberstufenklassen an.

Vermittlung für Schulklassen

Bildung

Vermittlungsprogramm für Schulen

Während der gesamten Ausstellungsdauer (28. Jänner - 22. März 2019) werden kostenlose Dialogführungen, mit erfahrenen VermittlerInnen vom Verein Architektur Technik + Schule, für SchülerInnen angeboten. Optional können diese mit praktischen Übungen kombiniert werden.

Robert und Maximilian Rath sind Antiquitätenhändler, letzterer auch staatlich geprüfter Restaurator. Plaudern Sie mit den beiden Experten über Ihre Sitzmöbel und bringen Sie Bilder oder ihre Möbel des 20. Jahrhundert mit.

DAHEIM BILDUNG

Vermittlungsprogramm für Schulen

Passend zur Ausstellung Daheim | Bauen und Wohnen in Gemeinschaft überlegen wir, wie man zusammen wohnen kann.

sitzen und besitzen

Kuratorenführung

Erwin Neubacher führt im Rahmen der langen Nacht der Museen durch die Ausstellung und erzählt über seine Sammlung.

Seit mehr als 30 Jahren sammelt Erwin Neubacher Sitzmöbel, jene Produktsparte im Design, welche die wohl größte Vielfalt hervorgebracht hat. Die Ausstellung wird von einem reichhaltigen Rahmenprogramm begleitet, das auf vielfältige Weise Einblicke in das Sammeln, das Restaurieren und das Schätzen von Möbeln gibt.