Der Blick auf die aktuelle Baukultur im Land südlich des Brenners liefert nachdrücklich den Beweis, dass diese Region gegenwärtig zu den interessantesten architektonischen Experimentierfeldern Europas zählt.

Können wir Bauen und Klimaziele in Einklang bringen, den Ressourcenverbrauch senken, den Betrieb unserer Gebäude verbessern und gleichzeitig mit Sonnenenergie heizen respektive kühlen? Und lässt sich das Ganze auch noch möglichst einfach und kostengünstig gestalten?

Der Blick auf die aktuelle Baukultur im Land südlich des Brenners liefert nachdrücklich den Beweis, dass diese Region gegenwärtig zu den interessantesten architektonischen Experimentierfeldern Europas zählt.

Die neue Schulbauverordnung bietet die Chance bei Um- und Neubauten ein individuelles Raum- und Funktionsprogramm, das nach Möglichkeit partizipativ entwickelt wurde, zu realisieren, um Raum für neue Lernformen zu schaffen.

nextGeneration

offenes Plattformtreffen

Die NEXT- Generation ist eine offene Plattform für junge ArchitektInnen, DesignerInnen, StadtplanerInnen, InnenarchitektInnen, LandschaftsplanerInnen... in Salzburg.

Quartier Riedenburg

Buchpräsentation

Der Fotoband zeigt das Entstehen des Quartiers Riedenburg in den Jahren 2014-2019. In einer chronologischen Rückblende hat der bekannte Salzburger Fotograf Hanns Otte die Transformation des Areals dokumentiert. Mit einem Beitrag von Roman Höllbacher, künstlerischer Leiter der Initiative Architektur.

WOHNBAU UND BAUKULTUR

Podiumsdiskussion

Wie jedes Jahr lädt das ARCHITEKTURJOURNAL/WETTBEWERBE gemeinsam mit BAU!MASSIV! zu einer Podiumsdiskussion rund um das Thema Wohnbau und Baukultur. Dieses Jahr findet die Veranstaltung im Architekturhaus Salzburg statt.

LUKAS MAYR

Vortrag

Geht es um den ersten Blick oder doch eher um den zweiten? Auf alle Fälle um den eigensinnigen Zugang zum kreativen Prozess. Die Architektur Mayrs strebt nach einer gewissen Zeitlosigkeit – mit um die Ecke gedachten Ansätzen und Mitteln.

Michael Strobl stellt in diesem Seminar die Für und Wider von BIM dar. Ist BIM nur etwas für große Player oder auch eine Chance für „kleine“ Planer? Was bedeutet BIM für Architekten? Und zu guterletzt: Kann BIM die Qualität der Planungsarbeit verbessern?

Der Blick auf die aktuelle Baukultur im Land südlich des Brenners liefert nachdrücklich den Beweis, dass diese Region gegenwärtig zu den interessantesten architektonischen Experimentierfeldern Europas zählt.

nextGeneration

offenes Plattformtreffen

Die NEXT- Generation ist eine offene Plattform für junge ArchitektInnen, DesignerInnen, StadtplanerInnen, InnenarchitektInnen, LandschaftsplanerInnen... in Salzburg.

Häuser der Architektur
vai:

Gesunde Verhältnisse | Badekultur…

Vortrag

Architektin Christiane Feuerstein spannt in ihrem Vortrag einen Bogen von der kulturgeschichtlichen Entwicklung der städtischen Badekultur und ihrer Versorgungstechnik hin zu aktuellen Entwicklungen in privaten wie halböffentlichen und öffentlichen Räumen.

Haus der Architektur:

JEMEN – Traumhafte Bauten, wilde Landschaften

Buchpräsentation

Hasso Hohmann präsentiert seine neueste Publikation über eine vierwöchige Reise durch den Nord- und Südjemen am Jahreswechsel 1991/92. Das Buch analysiert jemenitische Architektur und Städtebau und widmet sich den dekorreichen Klan-Türmen aus Stein oder Lehm sowie konstruktiven Besonderheiten. Ergän…

Haus der Architektur:

ArchitektInnen und das Land – Eine Kapitulation?

Vortrag & Diskussion

Die Veranstaltung widmet sich der Frage, welche Rolle der Beruf des Architekten oder der Architektin für den ländlichen Raum hinsichtlich Raumordnung, Städtebau, Architektur und Baukultur gegenwärtig bedeutet und in Zukunft bedeuten wird. Welche Potenziale gibt es für Architekturschaffende und welch…

Initiative Architektur:

ARCHITEKTURPREIS LAND SALZBURG 2018

Ausstellungseröffnung

Die HTL-Saalfelden lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung des Landesarchitekturpreis Salzburg 2018, am Dienstag, 3. Oktober 2019 um 18 Uhr. Im Rahmen der Veranstaltung folgt eine Präsentation der Stipendiaten des Landesarchitekturpreis 2018 Horst Lechner und Lukas Ployer zu ihrem Projekt „Flussrau…

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2018/2019 & Ausschreibung 2019/2020

Die neue Broschüre gibt Einblicke in die Projekte des Schuljahres 2018/2019. Zu sehen sind 12 unterschiedlichste Projekte von Schüler*innen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2019/20 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 09.12 bewerben.

Initiative Architektur:

NEUE ARCHITEKTUR IN SÜDTIROL - Teil 1: Die Städte

Ausstellung

Der Blick auf die aktuelle Baukultur im Land südlich des Brenners liefert nachdrücklich den Beweis, dass diese Region gegenwärtig zu den interessantesten architektonischen Experimentierfeldern Europas zählt.

Initiative Architektur:

PETER HORNER: LOW TECH BUILDING

Vortrag

Können wir Bauen und Klimaziele in Einklang bringen, den Ressourcenverbrauch senken, den Betrieb unserer Gebäude verbessern und gleichzeitig mit Sonnenenergie heizen respektive kühlen? Und lässt sich das Ganze auch noch möglichst einfach und kostengünstig gestalten?

aut. architektur und tirol:

aut: info 4/19

Die neue aut: info (Ausgabe 4/19) ist Mitte September 2019 erschienen. Wir senden Ihnen das Programm, das ca. 4 x jährlich erscheint gegen eine Portospende von euro 10,-/Jahr gerne per Post zu. Schreiben Sie uns eine E-mail oder rufen Sie uns unter ++43(0)512-57 15 67 an.

afo architekturforum oberösterreich:

Kontaminierte Orte

Ausstellung

Ausgehend von Martin Pollacks wichtigem Essay „Kontaminierte Landschaften“ (2014) und der endlosen Diskussion um Hitlers Geburtshaus in Braunau a. Inn spannt die Ausstellung einen weiten historischen und geografischen Bogen zum Thema und durchbricht das oft beschworene Idyll Oberösterreichs.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Tony Fretton: Building for the visual arts

Specials

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Eva Berger: Schutzzone Rennweg

Vortrag und Diskussion

aut. architektur und tirol:

vortrag matus vallo

vortrag

Ein Vortrag des Architekten, Musikers, Stadtaktivisten und Oberbürgermeisters der slowakischen Hauptstadt Bratislava.

aut. architektur und tirol:

über lois welzenbacher

ausstellung

Eine gemeinsame Ausstellung des aut und des Archiv für Baukunst anlässlich des 130. Geburtstages des bedeutenden österreichischen Architekten der Zwischenkriegszeit.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2019 _ NOMINIERUNGEN

Die Nominierungen für den ZV-Bauherrenpreis 2019 sind fixiert. Die Nominierungsjurys in den einzelnen Bundesländern haben sich heuer für 24 Projekte aus insgesamt 132 Einreichungen entschieden.

Haus der Architektur:

GAD Awards 19 | Vorträge der PreisträgerInnen

Kurzvorträge

Die Grazer Architektur Diplompreise – GAD Awards werden alljährlich von der Fakultät für Architektur der Technischen Universität Graz ausgelobt und an herausragende Arbeiten des vergangenen Studienjahrs vergeben. Die GewinnerInnen des heurigen Jahres werden in Kurzvorträgen ihre Arbeiten im Haus der…

afo architekturforum oberösterreich:

SOMMERFRISCH

Kunst im öffentlichen Raum

Das Atelierhaus Salzamt und das afo architekturforum oberösterreich bieten über die Sommermonate einer Reihe von GastkünstlerInnen die Gelegenheit, mehrere Wochen in Linz zu verbringen und Projekte im öffentlichen Raum zu realisieren.

vai:

BASEhabitat

Ausstellung

Mit ihrem Studio BASEhabitat geht die Kunstuniversität Linz seit vielen Jahren einen besonderen Weg in der Architekturausbildung. Mit starkem Fokus auf die soziale Verantwortung von Architektur widmet sie sich nachhaltigem Planen, Bauen und räumlicher Entwicklung insgesamt, bisher vorwiegend im glob…

vai:

Wohnen und Leben im Wandel

nächster Vortragsabend: 13. November 2019 | mit Konrad Hummel (Sozialwissenschafter)

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BauKultur in Wien 1938-1959. Das Archiv…

Publikation

NEUERSCHEINUNG November 2018

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2017/18 & Ausschreibung für 2018/19

Die Broschüre mit Projekten zur Architektur des Schuljahres 2017/2018 ist erschienen. Zu sehen sind 11 unterschiedlichsten Projekte von SchülerInnen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2018/19 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 10.12 bewerben.

Architekturstiftung Österreich:

Preisverleihung Staatspreis Architektur 2018

Am 19. September wurde der Staatspreis Architektur 2018 in den Kategorien Verwaltung und Handel im Technischen Museum Wien von der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort an die PreisträgerInnen überreicht. Impressionen der Preisverleihung und die Broschüre mit allen Details zu …