Wunderkammer des Brotes

Der Bauherrenpreis der Zentralvereinigung wird seit 1967 jährlich vergeben. Die aktuellen Auszeichnungen veranschaulichen, dass die gesellschaftlichen Kernthemen Wohnen, Schule und Bildung auch zukünftig zu den wesentlichen Bauaufgaben gehören.

Lokale und internationale Designer präsentieren sich und die Zukunftstrends der Branche mit zahlreichen Talks, Workshops und Touren. Die Eröffnung der Designtage findet dieses Jahr erstmals im Architekturhaus Salzburg statt.

Landesgericht Salzburg

Landesgericht Salzburg

Besichtigung

Der monumentale historistische Gebäudekomplex hat durch den Umbau eine neue Bestimmung erhalten. Voraussetzung dafür war die Verlegung des Gefangenenhauses nach Puch sowie die Entfernung von teils bauzeitlichen, teils späteren Hofeinbauten.

Seniorenwohnhaus Nonntal

Das denkmalgeschützte Bestandsgebäude des 19. Jahrhunderts wurde zugunsten einer klaren Wahrnehmbarkeit von späteren Anbauten befreit. An ihrer Stelle entstand ein pavillonartiger Neubau, der den heutigen Kriterien der Pflege uneingeschränkt entspricht.

Haus M

Landluft schnuppern I

Architekturtage 2019, Geführte Touren

Die Tagestour führt zuerst zum Haus M in der Hinterschroffenau, im Anschluss zum Holztechnikum in Kuchl (beide LP architektur), danach geht es weiter zum ZIS – Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik in St. Johann im Pongau (sps÷architekten) und den Abschluss bildet die Burgfriedsiedlung in Hallein (Architekt Paul Schweitzer).

Fürstenallee

architekten mayer + seidl

Architekturtage 2019, Zu Gast bei …

Schwerpunktmässig befassen sie sich mit Themenbereichen des Städtebaues. Um der Zersiedelung des Stadtrandes entgegenzuwirken, favorisieren sie die bauliche Verdichtung zentrumsnaher Lagen.

Quartier Riedenburg

Passagen der Nachbarschaft

Architekturtage 2019, Specials

Was erwarten wir von unseren Nachbarn? Wie sehen wir sie? Vergessen wir ihre Anwesenheit? Oder nehmen wir sie nur durch die fehlende Interaktion wahr?

strobl architekten – Michael Strobl

Architekturtage 2019, Zu Gast bei …

…wie das Haus der Kultur zum Motor einer lebhaften Vereinskultur wurde und ein Klima für qualitätsbewusstes Bauen in der Gemeinde entstand. Passend dazu wird das Projekt für den Neubau der Volksschule Anif vorgestellt.

Heterogenes Liefering

Architekturwerkstatt Zopf – Michael Zopf

Architekturtage 2019, Zu Gast bei …

Ein Spaziergang zwischen suburbaner Siedlungsstruktur und Erholungszone. Wunschlos glücklich oder nur Schein? Eine offene Diskussion über Stadtentwicklung im heterogen geprägten Stadtteil Liefering.

Panorama Riedenburg

welt:bühne:riedenburg

Architekturtage 2019, Specials

Die „welt:bühne:riedenburg“ führt zu Orten, die sich mit ausgewählten Texten zu einem neuartigen Setting verknüpfen und eine bühnenreife Raum-Performance hinlegen.

MOA – Martin Oberascher

Architekturtage 2019, Zu Gast bei …

Die Moosstraße ist ein ganz eigenes Biotop. Angelegt ab 1803 führt sie schnurgerade von der Riedenburg bis an den Fuß des Untersbergs. Martin Oberascher kennt sie wie seine Westentasche.

Wohnprojekt Sonnengarten Limberg

Landluft schnuppern II

Architekturtage 2019, Geführte Touren

Eingebettet in das Bergpanorama der Hohen Tauern, entsteht im Südwesten von Zell am See auf rund 22.000 m² mit dem „Sonnengarten Limberg“ gerade eines der innovativsten Wohnprojekte der Region mit insgesamt 180 Wohnungen.

Bionisches Fortbewegungsmodell

Sustainable Space

Architekturtage 2019, Specials

SchülerInnen der 10. und 12. Schulstufe im Wahlpflichtfach „design – architektur – technik“ am WRG Salzburg stellen ihre Projekte vor, die in Kooperation mit der Universität Mozarteum (Werkpädagogik „Gestaltung: Technik. Textil“) und der FH Salzburg (Studiengang „Holztechnologie und Holzbau“) entwickelt wurden.

Panorama Riedenburg

welt:bühne:riedenburg

Architekturtage 2019, Specials

Die „welt:bühne:riedenburg“ führt zu Orten, die sich mit ausgewählten Texten zu einem neuartigen Setting verknüpfen und eine bühnenreife Raum-Performance hinlegen.

Holztechnikum Kuchl

Holzbaupreis 2019

Architekturtage 2019, Ausstellungen

Holzbauten sind nicht nur gut für das Klima, sondern auch architektonisch und ästhetisch wertvoll und setzen dabei ein Statement für nachhaltiges Bauen. Dies beweisen auch die 76 eingereichten Projekte zum Holzbaupreis Salzburg 2019, welcher bereits zum sechsten Mal verliehen wird.

Friedrich Aichleitner im Gespräch mit Gerhard Garstenauer, Roman Höllbacher und Roland Gnaiger.

Am 27. März 2019 ist im Alter von 89 Jahren Friedrich Achleitner in Wien verstorben. Wie kein anderer war er in zwei unterschiedlichen kulturellen Sphären - jenem der Architektur und dem der Literatur fest verankert und genoss in beiden Bereichen höchste Anerkennung.

Siegerprojekt 20174: Plusenergie-Bürogebäude und Kulturkraftwerk oh456, Thalgau, Salzburg

Der Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit zeichnet hervorragende Leistungen von BauherrInnen, ArchitektInnen und FachplanerInnen aus, die anspruchsvolle Architektur und ressourcenschonende Bauweise verbinden. Einreichungen sind bis 24.04.2019 möglich.

Architekturhaus Salzburg, April 2018

Auf dieser Seite sind alle Sponsoren des Architekturhaus Salzburg aufgelistet. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Auf dieser Seite sind alle UnterstützerInnen der Bausteinaktion für das Architekturhaus Salzburg gelistet. Wir bedanken uns herzlich!

Häuser der Architektur
Architektur Haus Kärnten:

Kärnten baut vor - 2.Workshop

Workshop

"Prozesse & Verfahren" und "Fördermittel an Qualitätskriterien binden"

Architektur Haus Kärnten:

Kärnten baut vor - 4.Workshop

Workshop

"Kommunikation/Bewusstseinsbildung – Umgang mit Bestand"

Architektur Haus Kärnten:

Kärnten baut vor - 3.Workshop

Workshop

"Tourismus & Landschaft"

Initiative Architektur:

SENIOR*INNENWOHNHAUS NONNTAL

Besichtigung

Das denkmalgeschützte Bestandsgebäude des 19. Jahrhunderts wurde zugunsten einer klaren Wahrnehmbarkeit von späteren Anbauten befreit. An ihrer Stelle entstand ein pavillonartiger Neubau, der den heutigen Kriterien der Pflege uneingeschränkt entspricht.

Initiative Architektur:

Kinderbaustelle

Workshopangebot

Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit mit Hammer, Feile, Säge, Meißel und viel Kreativität ans Werk zu gehen und architektonische Bauwerke der unterschiedlichsten Art und Weise zu kreieren, darum geht es bei den Spielbusangeboten und Workshops des Verein Spektrum zum Thema Bauen.

Initiative Architektur:

Bildungscampus Gnigl

Besichtigung

Der Neubau des Bildungscampus besteht aus einer 4-zügigen Volksschule, Kindergarten, Mehrzweckhalle, Produktionsküche mit Speiseraum sowie Vereinsräumlichkeiten.

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Judith Eiblmayr: My Home Is My Castle –…

ÖGFA_Schwerpunkt 2019

Österreichische Gesellschaft für Architektur:

Anlassfall Nachkriegsmoderne Brutalismus im Burgenland

Podiumsdiskussion

Haus der Architektur:

Filmscreening und Künstlergespräch mit Bernd Trasberger

Filmscreening

Bernd Trasberger arbeitet momentan im Rahmen des Styria-Artist-in-Residence (St.A.i.R.) Stipendiums des Landes Steiermark in Graz und recherchiert in den Archiven der Neuen Galerie und des steirischen herbst die Genese von Superstudios Continuous Monument, dessen erste Version die radikale Architekt…

afo architekturforum oberösterreich:

Zukunftsland

Ausstellung

Eröffnung Mittwoch 15. Mai 2019, 19.00 Uhr Die Zukunft beginnt jetzt!

afo architekturforum oberösterreich:

CROSSING EUROPE

Filmprogramm

Die gemeinsame Filmreihe von afo und CROSSING EUROPE Filmfestival Linz geht in die zehnte Runde. Heuer bietet sie einen Vorgeschmack auf den Herbstschwerpunkt mit dem Titel „Kontaminierte Orte“.

Architekturstiftung Österreich:

Ausschreibung: Bauherrenpreis 2019

Die Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs lädt ein zur Einreichung hervorragender Bauten für den Bauherrenpreis der ZV 2019

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2019 _ AUSSCHREIBUNG

Ausschreibung

DIE ZENTRALVEREINIGUNG DER ARCHITEKTINNEN UND ARCHITEKTEN ÖSTERREICHS LÄDT EIN ZUR EINREICHUNG HERVORRAGENDER BAUTEN FÜR DEN BAUHERRENPREIS DER ZV 2019

Architekturstiftung Österreich:

Ausschreibung: Staatspreis Architektur…

Einreichfähig sind alle Gebäudetypen und alle Nutzungsarten. Bewertet werden architektonische Qualität und Performance im Sinne der Nachhaltigkeit. Eine möglichst CO2-neutrale Wärmeversorgung wird im Sinne der Klima- und Energiestrategie #mission2030 vorausgesetzt.

Haus der Architektur:

Fahr Rad!

Ausstellung

Städtebau, Landschaftsarchitektur und Verkehrsplanung widmen sich demselben öffentlichen Raum, zumeist dem Stadtraum. Der Radverkehr spielt in allen drei Bereichen mittlerweile eine zentrale, verbindende Rolle; man könnte ihn auch als Seismografen der Urbanität bezeichnen. Die Ausstellung zeigt, wie…

vai:

Das vai-Jahresprogramm 2019 ist da!

In den kommenden Tagen erhalten unsere Mitglieder wieder unser Jahresprogramm in gedruckter Form.

aut. architektur und tirol:

aut: info 2/19

Die neue aut: info (Ausgabe 2/19) ist erschienen! Wir senden Ihnen das Programm, das ca. 4 x jährlich erscheint gegen eine Portospende von euro 10,-/Jahr gerne per Post zu. Erscheinungstermin: 19. Oktober 2018

aut. architektur und tirol:

vortrag wolfgang andexlinger

vortrag

Das dritte Mal in Folge gibt Wolfgang Andexlinger in die Arbeit des von ihm geleiteten Amtes für Stadtplanung, Stadtentwicklung und Integration.

aut. architektur und tirol:

legislating architecture

ausstellung

Ein Projekt von Brandlhuber+ und Christopher Roth, das aktuelle Fragen nach der politischen Handlungsfähigkeit von ArchitektInnen verhandelt: Wer gestaltet Gesetze? Was gestaltet Architektur? Wem gehört der Boden?

Haus der Architektur:

Handbook of Tyranny

Ausstellung

„Handbook of Tyranny“ zeigt Auszüge aus dem gleichnamigen Buch von Theo Deutinger, das vor kurzem im Lars Müller Verlag erschienen ist. Das Buch präsentiert Architekturen, die sich gegen Freiheiten der NutzerInnen oder ihr Wohlbefinden richten. Oft subtil in der Form einer Armlehne bei einer Parkban…

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BauKultur in Wien 1938-1959. Das Archiv…

Publikation

NEUERSCHEINUNG November 2018

Architekturstiftung Österreich:

RaumGestalten Broschüre 2017/18 & Ausschreibung für 2018/19

Die Broschüre mit Projekten zur Architektur des Schuljahres 2017/2018 ist erschienen. Zu sehen sind 11 unterschiedlichsten Projekte von SchülerInnen der Volksschule bis zur Maturaklasse. Wer im Schuljahr 2018/19 selbst mit einem Projekt mitmachen möchte, kann sich noch bis 10.12 bewerben.

vai:

Dritter Österreichischer Baukulturreport

Publikation

Der kürzlich publizierte Dritte Österreichische Baukulturreport ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung der Baukulturellen Leitlinien des Bundes, die vergangenes Jahr im Ministerrat beschlossen wurden und die Bestandteil des Regierungsprogramms 2017-2022 sind.

Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs:

BAUHERRENPREIS 2019 _ AUSSCHREIBUNG

DIE ZENTRALVEREINIGUNG DER ARCHITEKTINNEN UND ARCHITEKTEN ÖSTERREICHS LÄDT EIN ZUR EINREICHUNG HERVORRAGENDER BAUTEN FÜR DEN BAUHERRENPREIS DER ZV 2019